Sonstiges

Blutritt - Eine Tradition die weiterlebt

VereinVersammlungenSonstiges

Blutritt - Eine Tradition die weiterlebt

Nach zwei coronabedingten Mini-Ausführungen des Blutritts in Weingarten, fand dieses Jahr der Blutfreitagsritt wieder in gewohnter Größe statt. Herausgeputzte Pferde, schicke Reiter und strahlender Sonnenschein zeichneten den diesjährigen Blutfreitag aus. Ganz besonders – und natürlich längst überfallig- war seit diesem Jahr, dass Frauen mitreiten dürfen.  Zum ersten Mal ritt unser Vereinsmitglied Emely Heilig mit. Sie ist stolz, die Tradition ihres Opas, Adolf Litz, weiterzuführen.... [weiterlesen]


Spendenaufruf für die Ukraine

SonstigesVerein

Spendenaufruf für die Ukraine

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Pferdefreunde,

so froh wir alle darüber sind, dass sich Corona hoffentlich bald dem Ende neigt, trübt doch eine Sache unsere Stimmung – der Krieg in der Ukraine. Der Angriff auf die Ukraine erschüttert uns alle. Tagtäglich sehen wir Bilder in den Nachrichten auf die im Jahr 2022 keiner vorbereitet ist. Zerbombte Städte und Dörfer, tote Menschen, Frauen mit Kinder, die ihre Männer zurück lassen müssen, Angst und Verzweiflung….Viele Menschen fliehen und... [weiterlesen]


Hilfe für Pferde in der Ukraine - Reiterverband der Ukraine richtet Stiftung ein

FN Deutsche Reiterliche VereinigungPSK OberschwabenVereinSonstigesMedizin

Hilfe für Pferde in der Ukraine - Reiterverband der Ukraine richtet Stiftung ein

 Hilfe für Pferde in der Ukraine - Reiterverband der Ukraine richtet Stiftung ein

Warendorf (fn-press). Millionen Menschen sind auf der Flucht vor der russischen Invasion und dem Krieg in der Ukraine. Um die Hilfsangebote für Menschen und Pferde vor Ort zu koordinieren, hat die Ukrainische Reiterliche Vereinigung (UEF) eine Stiftung gegründet und ein Logistikzentrum in Polen eingerichtet. Für die Versorgung der ukrainischen Pferde wird momentan um drei Arten von... [weiterlesen]


Corona-Warnstufe ab 3.11.2021 am Bodensee / Sport

VereinVerbändeSonstigesStadt Friedrichshafen

Corona-Warnstufe ab 3.11.2021 am Bodensee / Sport

Amtsmeldung Bodensee: Am 3.11.2021 ist die "Corona-Warnstufe" in Kraft getreten ist.    Was ändert sich für den Sport und damit bei uns das Thema Reiten & Reitsport?   Sportveranstaltungen sowie Hallensport sind in der Warnstufe zulässig, wobei nicht-immunisierten Personen der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines PCR-Testnachweises gestattet ist. Im Freien ist nicht-immunisierten Personen der Zutritt nur nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises... [weiterlesen]


Logo