News

 

Glückspilz auf dem Gestüt Birkhof  - unsere Alina Fäßler mit ihrer Calla

Unsere Alina Fäßler hatte hier wirklich das große Los gezogen und war der sprichwörtliche Glückspilz auf dem Gestüt Birkhof, so wie das Reiterjournal den Titel sehr treffend in der Rübrik "Aus der Szene" fand.

Denn unsere Alina Fäßler sprang stilsicher mit der Wertnote 8,4 (Stilspringen in Biberach-Riß) ins 8er-Team Baden-Württemberg (hier gibt es seitens der Fachzeitung Reiterjournal eine Kampagne mit der nachstehenden Mission: Im Jahr 2013 rief Reiterjournal Verleger Hugo Matthaes mit seinem Team das Reiterjournal 8er-Team ins Leben mit der Idee stilistisch gutes Reiten zu fördern.).

Unter allen erfolgreichen Reitern, die ihre Wertnote (mind. 8,0) hier melden wird dann gelost:

Alina gewinnt 2019 mit ihrer Calla den Lehrgang mit Gestütsbereiterin Nicola Haug vom Birkhof. Der Birkhof ist eine gesetzte Größe im Reitsport und macht immer wieder positive Schlagzeilen mit reiterlichen Erfolgen, Zucht und Fortbildung. Alina durfte hier reinschnuppern und unter Führung von Nicole an ihrem Teamsport mit ihrer hübschen, langbeinigen und sehr ladyliken Calla arbeiten. Für die beiden war es eine super schöne Erfahrung und wir sind natürlich unheimlich stolz!

Danke an den Birkhof für dieses tolle Erlebnis.

Alina Fäßler auf dem Birkhof Artikel im Reiterjournal